Zum Inhalt springen
SPD Foto: Reiner Lotze
Alexander Saade (r.) und Frauke Heiligenstadt sind auf dem Marktplatz unterwegs.

28. August 2021: Wahlstand auf dem Martin-Luther-Platz mit Frauke Heiligenstadt

Am zweiten Wahlkampf-Samstag auf dem Martin-Luther-Platz hatten unsere Kandidat:innen für den Stadtrat und den Kreistag Unterstützung von der Bundestagskandidatin Frauke Heiligenstadt.

Sie mischte sich zusammen mit uns unter die Marktbesucher:innen und führte angeregte Gespräche. Viele freuten sich, Frauke einmal persönlich kennen zu lernen und waren sehr interessiert. Der mitgebrachte regionale Honig fand erfreute Abnehmer:innen.

Wir warben ganz bewusst damit, bei der Bundestagswahl die Erststimme für Frauke und die Zweitstimme der SPD zu geben. Nur so kann Olaf Scholz Bundeskanzler werden. Aber auch unsere Kandidat:innen für den Stadtrat und den Kreistag warben für sich. Wir stehen für soziale Kommunalpolitik in Stadt und Landkreis. Olaf de Vries, Kreistagskanditat aus Gittelde, unterstützte ebenfalls die Osteroder Kandidat:innen am Wahlstand.

SPD Foto: Reiner Lotze
Gruppenfoto mit Frauke Heiligenstadt (4.v.r.)
SPD Foto: Reiner Lotze
Es wurden viele angeregte Gespräche geführt.

Vorherige Meldung: Stadtdorf Ührde lebt vom ehrenamtlichen Engagement

Nächste Meldung: Frauke Heiligenstadt war zu Gast beim Rundgang durch Lerbach

Alle Meldungen