Zum Inhalt springen
Karnevalsorden für Hubertus Heil

12. Februar 2012: Hubertus Heil erhält Osteroder Orden für maximal manipulative Verbalanästhesie

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Hubertus Heil hat auf der Prunksitzung des Familienclubs Eintracht Osterode am gestrigen Samstagabend den Osteroder Orden für maximal manipulative Verbalanästhesie erhalten.

In seiner Laudatio würdigte der Sitzungspräsident Klaus Becker die rhetorischen Fähigkeiten Heils. Dieser bewies sein Talent auch gleich in seiner Dankesrede, in der er darauf einging, dass er und der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel Vater werden und beide auch schon ein wenig schwanger aussehen würden.

Eine Bildergalerie der Veranstaltung ist u.a. auf der Homepage der Ortschaft Lerbach zu sehen:

Vorherige Meldung: Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung Förste/Nienstedt

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung Osterode

Alle Meldungen