Zum Inhalt springen
JHV Abteilung Schwiegershausen - Foto Petra Bordfeld

2. Februar 2012: Jahreshauptversammlung der Abteilung Schwiegershausen

Die Neuwahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der JHV der SPD-Abteilung Schwiegershausen. So wurden alle bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt: 1. Vorsitzender Dieter Plümer, stellvertretende Vorsitzende Marko von Einem und Uwe Schrader, Kassenwartin Silvia Waldmann, Schriftführer Roland Wittenberg.

Weiterhin wurden Marcel Sonntag zum stellvertretenden Kassenwart, Jörg Ahrens zum stellvertretenden Schriftführer, Jonas Fröhlich zum Festausschussvorsitzenden und Roland Wittenberg zum Pressewart gewählt.

Zuvor konnte der 1. Vorsitzende Dieter Plümer neben den Mitgliedern den Landtagsabgeordneten Karl Heinz Hausmann, Bürgermeister Klaus Becker und Ortsvereinsvorsitzenden Peter Wendlandt begrüßen. Karl Heinz Hausmann berichtete aktuell aus dem Landtag und dem parallel zur JHV stattfindenden Landesparteitag. Auf die Ergebnisse der Kommunalwahl und die anstehenden Entscheidungen hinsichtlich der Sportlehrerförderung ging Klaus Becker in seinem Grußwort ein. Ein weiteres Thema war die positive Entwicklung in Schwiegershausen beim Ausbau der Solarenergie. „Diese Entwicklung passt sehr gut zu dem von der Stadt Osterode gefassten Beschluss, bis 2050 den Energieverbrauch komplett auf erneuerbare Energien umzustellen und die Mitgliedschaft in der Metropolregion“, so Becker. Peter Wendlandt berichtete über die Haushaltsberatungen insbesondere unter dem Blickwinkel der Sportförderung und der Akzeptanz der notwendigen Kinder- und Jugendförderung.

In seinem Tätigkeitsbericht erläuterte Dieter Plümer die vielfältigen Aktivitäten in 2011. Rund 40 Veranstaltungen wurden durchgeführt bzw. besucht. Neben diversen Sitzungen nannte er das Spargel- und Grünkohlessen, den Primelball sowie die Veranstaltung mit Hubertus Heil in Schwiegershausen. Weitere Höhepunkte waren der Besuch im Landtag und der Familiennachmittag. Nach dem Kassenbericht erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig Entlastung.

Anschließend wurde Manfred Waldmann für 50 Jahre Parteizugehörigkeit sowie Helmut Kamper, Friedrich Habenicht und Wilfried Waldmann für 40 Jahre mit einem Präsent gedankt. Harald-Jürgen Renz wurde für 25 Jahre Ortsrats- und 15 Jahre Stadtratstätigkeit geehrt. Zum neuen Kassenprüfer wurde Norbert Schreiber berufen. Zu Beisitzern wählte die Versammlung Sigrid Kesten, Inga Köcher, Walter Mißling, Helmut Wedemeyer und Helmut Holzapfel.

Für 2012 laufen derzeit die Planungen für ein ebenfalls umfangreiches Programm. So sollen neben einer Betriebsbesichtigung, dem Besuch eines Weihnachtsmarktes sowie dem Spargel- und Grünkohlessen auch eine Mehrtagesfahrt angeboten werden.

JHV Abteilung Schwiegershausen - Foto Petra Bordfeld
Foto: Petra Bordfeld Gewählte und geehrte Mitglieder der SPD-Abteilung Schwiegershausen

Vorherige Meldung: Haushaltsrede von Peter Wendlandt

Nächste Meldung: Hubertus Heil über Wirtschaft und Arbeitsmarktpolitik

Alle Meldungen