Zum Inhalt springen
Foto: Sebastian Hahn
Der Rat stimmt einstimmig zu

13. März 2018: Die für den 14. März vorgesehene Ratssitzung ist abgesagt

Auf der Tagesordnung stand die Sanierung des Aqualandes Osterode am Harz (ALOHA). Es sind aber noch Fragen aufgetreten, die jetzt sauber abgearbeitet und qualifiziert geklärt werden sollen. Bevor dies nicht der Fall ist, soll keine Entscheidung getroffen werden.

Geplant ist, die Sitzung in der ersten Dekade des Monats April nachzuholen.

Vorherige Meldung: Fragen und Antworten zur Aloha-Sanierung

Nächste Meldung: Kornmarkt 2020 - Gestalten Sie das Herz unserer Stadt mit

Alle Meldungen