Wir wollen die Städtepartnerschaften mit Armentières und Ostróda erhalten.

Beide Städtepartnerschaften sind seit vielen Jahren ein wichtiges Element der europäischen Versöhnung. Sie haben auch bundesweit wegen ihrer Intensität und Kontinuität Beachtung gefunden. Sie haben nicht zuletzt durch den Schüleraustausch insbesondere jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, sich gegenseitig kennen und verstehen zu lernen. Diese Partnerschaften müssen daher unbedingt erhalten bleiben und weiterentwickelt werden. Wir halten auch Partnerschaften anderer Osteroder Organisationen wie z. B. mit Rumänien und dem Senegal für wichtig und unterstützenswert.